Schweden zittert in Kasachstan

Aufmacherbild
 

Schweden fährt in der WM-Qualifikation den erwarteten Sieg ein. Beim 1:0-Erfolg in Kasachstan haben die Nordeuropäer aber mehr Mühe, als ihnen lieb ist. Und das, obwohl Ibrahimovic schon nach 27 Sekunden in Astana trifft. Nach der Führung durch den Superstar finden die Gastgeber aber gute Chancen vor und bringen Keeper Isaksson mehrmals in Bedrängnis. Tor will ihnen jedoch keines gelingen. Schweden festigt mit 17 Punkten in der Tabelle damit Platz zwei hinter Deutschland.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen