Schweiz darf für WM 2014 planen

Aufmacherbild

Die Schweiz hat ihr Ticket für die WM-Endrunde in Brasilien so gut wie sicher. Nach dem 2:0-Auswärtssieg in Norwegen thronen die Eidgenossen mit 18 Punkten weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die unterlegenen Skandinavier liegen bereits sieben Zähler zurück. Mann des Abends in Oslo ist Fabian Schär. Der Basel-Verteidiger trifft zwei Mal per Kopf nach Freistoß-Flanke. Erster Verfolger ist nun Island (13) nach dem 2:1 gegen Albanien. Slowenien (12) gewinnt mit 2:0 auf Zypern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen