England übernimmt Tabellenspitze

Aufmacherbild

England hält im Rennen um die WM-Tickets wieder alle Trümpfe in der Hand. Durch einen klaren 4:0-Sieg über Moldawien - Welbeck trifft doppelt - übernehmen die "Three Lions" in Gruppe H die Führung. Konkurrent Montenegro kommt in Polen nur zu einem 1:1. In Pool E trennt sich die Schweiz von Island nach 4:1-Führung noch 4:4, bleibt aber Erster. Ebenso kein Sieg gelingt Gruppe-F-Leader Niederlande in Estland. Van Persie rettet "Oranje" in der 93. Minute beim 2:2 zumindest noch einen Zähler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen