Mexiko dank USA im Quali-Playoff

Aufmacherbild

Mit Müh und Not schafft es Mexiko in die interkontinentalen Playoff-Spiele. Am letzten Spieltag der CONCACAF-Gruppe verlieren die Mittelamerikaner in Costa Rica mit 1:2. Dies reicht aber, da die USA in Panama durch einen Nachspielzeit-Treffer von Johannsson mit 3:2 gewinnen und somit den Mexikanern Schützenhilfe leisten. USA, Costa Rica und Honduras (durch ein 2:2 zum Abschluss auf Jamaika) sind somit fix qualifiziert, Mexiko muss in der Barrage gegen Neuseeland ran.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen