Ernüchterung nach Schwedens 0:0

Aufmacherbild

Bei den Schweden herrscht nach der Nullnummer gegen Irland in der WM-Quali-Gruppe Österreichs Ernüchterung. "Keine Tore und die WM-Endrunde in weiter Ferne", bilanziert das "Svenska Dagbladet". Kritisiert wird auch Zlatan Ibrahimovic. "Zlatan blieb anynm, als es ernst wurde", meint etwa "Dagens Nyheter". Der Kampf um Platz zwei ist längst entbrannt. Da die Schweden (8 Punkte) am Dienstag spielfrei sind, werden sie entweder von Österreich oder Irland (je 7 Punkte) überholt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen