Herber Rückschlag für Kroatien

Aufmacherbild
 

Kroatien muss im Kampf um die WM-Tickets einen Rückschlag hinnehmen. Gegen Schottland setzt es für die Elf von Trainer Igor Stimac ein 0:1. Snodgrass erzielt das Goldtor (26.). Nach Treffern von De Bruyne (13.),Fellaini (60.) bzw. Kolarov (87.) kommt Belgien, Tabellenführer der Gruppe A, zu einem 2:1-Heimsieg über Serbien und liegt nun drei Punkte vor den Kroaten. In Gruppe B trennen sich Italien und Tschechien in Prag mit 0:0. Balotelli sieht in der 72. Minute Gelb-Rot.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen