Japan und Australien patzen

Aufmacherbild
 

Japan verpasst die vorzeitige fixe Quali für die WM 2014. Der "Samurai Blue" hätte in Jordanien ein Unentschieden gereicht, doch die Mannen von Trainer Zaccheroni verlieren 1:2. Endo vergibt in der 72. Minute einen Elfmeter. Australien (mit dem Austrianer Holland) spielt nur 2:2 gegen den Oman. Japan führt die Gruppe A weiter souverän vor Jordanien und Australien an. In Gruppe B ist Usbekistan nach dem 1:0 über den Libanon Leader, auch für Südkorea sieht es nach dem 2:1 gegen Katar gut aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen