Argentinien schießt Ecuador ab

Aufmacherbild

Argentinien schießt sich mit einem 4:0 gegen Ecuador an die Tabellenspitze der WM-Qualifikation in Südamerika. Aguero (20.), Higuain (30.), Messi (32.) und Di Maria (76.) erzielen in Buenos Aires die Tore der "Albiceleste", die nach fünf Spielen bei zehn Punkten hält. Chile verbessert sich mit einem 2:0 in Bolivien auf den 2. Tabellenrang (9 Punkte) und verdrängt Uruguay, das im Heimspiel gegen Venezuela nach der Führung durch Forlan über ein 1:1 nicht hinauskommt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen