Kamerun komplettiert WM-Playoff

Aufmacherbild

Kamerun schlägt in der WM-Qualifikation im abschließenden Heimspiel Libyen durch ein Tor von Aurelien Chedjou (42.) mit 1:0. Als Sieger der Gruppe I sichern sich die "unbezähmbaren Löwen" den letzten noch offenen Platz für die Playoff-Partien. Zwischen Botswana, den Kapverden, Elfenbeinküste, Ghana, Burkina Faso, Nigeria, Ägypten, Algerien, Senegal und eben Kamerun werden in Hin- (11.-15. Oktober) und Rückspiel (15.-19. November) die fünf afrikanischen WM-Starter ermittelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen