Tunesien sichert Platz eins ab

Aufmacherbild
 

Tunesien sichert die Tabellenführung in der Zwischenrunden-Gruppe B mit einem 2:1-Heimsieg gegen Verfolger Sierra Leone ab. Indes schlägt Südafrika die Zentralafrikanische Republik zuhause mit 2:0. Der WM-Gastgeber von 2010 setzt sich damit an die Spitze von Gruppe A. Äthiopien hat aber ein Spiel in der Hinterhand. Die Elfenbeinküste festigt seine Spitzenposition in Gruppe C per 3:0-Heimsieg gegen Gambia. Gruppe E: Kongo-Gabun 1:0, Burkina Faso-Niger 4:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen