Angola verpasst die WM

Aufmacherbild

Angola verpasst die Qualifikation für die WM 2014. Der WM-Teilnehmer von 2006 verliert sein vorletztes Gruppenspiel in Uganda mit 1:2 und hat damit keine Chance mehr auf den Gruppensieg, der einen Platz im Playoff bedeutet (Gruppe J). Sambia kommt zuhause nicht über ein 1:1 gegen den Sudan hinaus und kann damit von Ghana vom ersten Platz in Gruppe D gestoßen werden. Burkina Faso (mit Ouedraogo) hält seine Aufstiegschance mit einem 1:0-Sieg bei Leader Kongo am Leben (Gruppe E).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen