Argentinien mit Auswärts-Remis

Aufmacherbild
 

Argentinien muss sich in der WM-Quali mit einem 1:1 (1:1) bei Bolivien begnügen. Auf über 3.000 Höhenmetern in La Paz sind es zunächst die Hausherren, die in Führung gehen. Ex-Europa-Legionär Marcelo Moreno macht nach 25 Minuten das 1:0, Ever Banega stellt nach Vorarbeit von Rodriguez Clemente kurz vor der Halbzeit (44.) den Endstand her. Ecuador schlägt Paraguay 4:1 (1:1). Argentinien (24 Punkte/11 Spiele) führt die Südamerika-Gruppe vor Ecuador (20/10) und Kolumbien (19/9) an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen