Portugal blamiert sich daheim

Aufmacherbild

Nach der Niederlage in Russland lässt Portugal in der WM-Qualifikation abermals Punkte liegen. Die Iberer kommen daheim gegen Nordirland nicht über ein 1:1 hinaus. Bei Cristiano Ronaldos 100. Länderspiel geraten die Gastgeber durch einen Treffer von Niall McGinn in der 30. Minute in Rückstand. Helder Postiga gelingt in der 79. Minute der Ausgleich. Das Duell zwischen Polen und England kann wegen starker Regenfälle nicht angepfiffen werden. Die Partie wird am Mittwoch (17 Uhr) nachgetragen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen