England fährt zur WM

Aufmacherbild
 

Aufatmen im Britischen Königreich. England fährt zur Weltmeisterschaft 2014 nach Brasilien. Die "Three Lions" lösen am letzten Quali-Spieltag der Gruppe H mit einem 2:0-Heimsieg gegen Polen das WM-Ticket. Rooney sorgt für den 1:0-Pausenstand (41.), Gerrard trifft kurz vor Schluss zum viel umjubelten Endstand. Die Ukraine muss sich somit mit dem Playoff begnügen. Auch ein 8:0-Kantersieg bei San Marino ist zu wenig. Am Ende fehlt der Mannschaft von Teamchef Fomenko ein Punkt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen