Spanische Super-Serie hält an

Aufmacherbild
 

Spanien hält nach dem zweiten Spiel in WM-Quali-Gruppe I beim Punktemaximum. Der Europameister bezwingt Weißrussland auswärts durch Treffer von Alba (12.) und Pedro (20., 69., 72.) mit 4:0 und holt den 24. Quali-Sieg en suite. Bulgarien und Dänemark (Gruppe B) teilen die Punkte und trennen sich 1:1. Die Türkei erleidet eine 0:1-Heimniederlage gegen Rumänien und liegt bereits sechs Zähler hinter der Piturca-Truppe. Weiters: Albanien-Island 1:2, Liechtenstein-Litauen 0:2, Moldawien-Ukraine 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen