Russland so gut wie fix bei WM

Aufmacherbild

Russland kann quasi das WM-Ticket buchen. Nach dem 4:0 bei Luxemburg beträgt der Vorsprung auf Portugal (nur 1:1 gegen Israel) drei Punkte. Die Russen weisen jedoch das deutlich bessere Torverhältnis gegenüber Ronaldo und Co. auf (+7). Russland tritt am letzten Spieltag in Aserbaidschan an, Portugal empfängt Luxemburg. Welt- und Europameister Spanien besiegt Weißrussland nach Toren von Xavi (61.), Negredo (78.) bzw. Kornilenko (89.) mit 2:1 und hat somit drei Zähler Vorsprung auf Frankreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen