Blatter rügt Brasilien erneut

Aufmacherbild
 

FIFA-Präsident Sepp Blatter erneuert seine Kritik am Gastgeberland der Weltmeisterschaft 2014. "Die Organisation des Turniers in Brasilien ist nicht so gut wie die in Russland, obwohl es nur noch etwas mehr als zwei Jahre bis zur WM in Brasilien sind und mehr als sechs Jahre bis zur WM in Russland", erklärt der Schweizer auf der Feier zum 100. Geburtstag des russischen Verbands. Indessen wettert Pele in der Zeitung "Le Monde" gegen die FIFA, die "von oben bis unten" sauberzumachen sei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen