Villa beendet seine Teamkarriere

Aufmacherbild

David Villa wird der spanischen Nationalmannschaft nach der FIFA WM in Brasilien nicht mehr zur Verfügung stehen. Der 32-Jährige, aktuell noch bei Atletico Madrid unter Vertrag, erklärt seinen Rücktritt: "Ich sage nicht gerne, dass ich mich verabschiede, aber ich werde bei der WM meine letzten Spiele für das Nationalteam absolvieren." Villa hält bei 95 Länderspielen und ist mit 58 Treffern Rekordtorjäger der "Seleccion". Er wurde mit Spanien Europameister 2008 sowie Weltmeister 2010.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen