Vidal bangt um WM-Teilnahme

Aufmacherbild

Chile bangt mit Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien um seinen Mittelfeld-Star Arturo Vidal. Der 26-Jährige von Juventus Turin muss sich am Mittwoch einer Meniskus-Arthroskopie unterziehen. Ihm drohen rund fünf Wochen Zwangspause, das WM-Turnier startet am 12. Juni. Eine genauere Prognose trauen sich die Ärzte nicht abzugeben. Im chilenischen Nationalteam, das in Gruppe B auf Spanien, die Niederlande und Australien trifft, gilt Vidal als absolute Schlüsselfigur.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen