FIFA warnt Fans vor der WM

Aufmacherbild

FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke rät den Fans vor der WM in Brasilien, die Reise gut zu planen. "Es ist nicht wie in Deutschland, wo man auch mal im Auto schlafen kann. Das ist in Brasilien schwierig", bezieht sich der Franzose auf die Kriminalität. Gegen die Vorwürfe, die Sportstätten werden nicht fertig, wehrt sich Valcke nur verhalten. "Es gibt mit Sicherheit Dinge, die noch nicht fertig sind. Ich würde nicht sagen, dass wir nicht bereit sind, aber es ist noch nicht alles erledigt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen