WM-Stadien werden fertig

Aufmacherbild

Nach den Diskussionen aufgrund der Bauverzögerungen der WM-Stadien in den letzten Wochen gibt FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke Entwarnung. "Die Stadien, auch das in Curitiba, werden alle Ende April fertig sein. Wir haben keinen Plan B und brauchen auch keinen Plan B", sagt der Franzose auf der SpoBiS, Europas größtem Sport-Business-Kongress, in Düsseldorf. Valcke steht in ständigem Kontakt zu den Organisatoren und überzeugte sich vor kurzem auch vor Ort über die Baufortschritte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen