Trapattoni lobt Rekordmann Keane

Aufmacherbild

Robbie Keane hat sich in seinem 126. Länderspiel, das ihn zum alleinigen Rekordspieler der irischen Nationalmannschaft macht, selbst beschenkt. Der Stürmer erzielte beim 3:0-Heimsieg gegen die Färöer alle drei Treffer (5., 56., 81.). Mit 59 Toren ist er auch Rekord-Torschütze. "Er ist der beste irische Spieler. Er schießt Tore und er ist sehr intelligent. Außerdem ist er im Moment in einer sehr guten Form", lobt Teamchef Giovanni Trapattoni den 32-Jährigen, der bei Los Angeles Galaxy kickt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen