Spanien verliert in Südafrika

Aufmacherbild
 

Weltmeister Spanien muss am Ort seines größten Triumphs eine bittere Testspielniederlage hinnehmen. In Johannesburg unterliegt "La Roja" Südafrika mit 0:1. Das Goldtor erzielt Parker (56.), bereits davor trifft Manyisa (18.) nur die Latte. Bei den enttäuschenden Spaniern verletzt sich Keeper Valdes schwer. Die Niederlande spielt 0:0 gegen Kolumbien, Lens sieht früh (36.) die Rote Karte. Russland setzt sich gegen Südkorea durch. Smolov (12.) und Tarasov (59.) machen Kims Treffer (6.) wett.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen