England gewinnt gegen Italien

Aufmacherbild
 

Prestige-Testspielerfolg für England. Die "Three Lions" gewinnen in der Neuauflage des EM-Viertelfinales 2:1 gegen Italien. De Rossi bringt die stark verjüngte "Squadra Azzurra" in Führung (15.), Jagielka (27.) und Defoe (80.) drehen die Partie. Frankreich und Uruguay trennen sich ebenso wie Ukraine und die Tschechische Republik torlos. Schottland besiegt Australien 3:1. Polen verliert 0:1 bei Estland. Nordirland gegen Finnland endet 3:3, Ungarn spielt zuhause 1:1 gegen Israel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen