Kein Sieger bei England-Irland

Aufmacherbild
 

England und ÖFB-Gruppengegner Irland trennen sich in einem Testspiel mit einem 1:1-Unentschieden. Shane Long bringt die "Boys in Green" im Londoner Wembley-Stadion bereits in der 13. Minute mit einem Kopfball in Führung. Nach nur zehn Minuten können die gastgebenden "Three Lions" aber durch einen Treffer von Frank Lampard ausgleichen. Für die Iren steht am Sonntag ein Freundschaftsspiel gegen Georgien auf dem Programm. Die Engländer testen ebenfalls am Sonntag gegen WM-Gastgeber Brasilien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen