Argentinien siegt dank Aguero

Aufmacherbild

Argentinien schießt sich langsam für die WM in Brasilien warm. Ohne den verletzten Lionel Messi gewinnt die "Albiceleste" gegen WM-Starter Bosnien-Herzegowina mit 2:0. Kurz vor der Pause gehen die "Gauchos" im Busch Stadium von St. Louis dank eines Treffers von Manchester-City-Stürmer Kun Aguero (40.) in Führung. Der Schwiegersohn von Diego Maradona ist es dann auch der im zweiten Abschnitt den Endstand herstellt. Nach Zuspiel von Maxi Rodriguez verwertet er in Minute 66 zum 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen