Terry erklärt seinen Rücktritt

Aufmacherbild

Verteidiger John Terry (78 Länderspiele) tritt mit sofortiger Wirkung aus der englischen Nationalmannschaft zurück. Der ehemalige Kapitän steht seit Monaten in Verdacht, den dunkelhäutigen Queens-Park-Rangers-Spieler Anton Ferdinand rassistisch beleidigt zu haben. Ein ordentliches Gericht sprach ihn jedoch frei. "Indem die FA gegen mich ein Verfahren führt, obwohl ich von einem ordentlichen Gericht freigesprochen worden bin, hat sie meine Position im Nationalteam unhaltbar gemacht", so Terry.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen