Slowenien entlässt Teamchef

Aufmacherbild
 

Slavisa Stojanovic ist nicht mehr Trainer des slowenischen Nationalteams. Der 43-jährige Übungsleiter wurde am Sonntag entlassen. Grund für die Entscheidung des Verbandes war die schwache Performance des Teams in der laufenden WM-Qualifikation. Nach Niederlagen gegen die Schweiz (0:2), Norwegen (1:2) und Albanien (0:1) und einem Sieg gegen Zypern (2:1) liegen die Slowenen in Gruppe E nur auf dem fünften Platz. Insgesamt kam Stojanovic seit Oktober 2011 auf zwei Siege in neun Partien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen