Scolari kritisiert Diego Costa

Aufmacherbild
 

Luiz Felipe Scolari ist sauer auf Diego Costa, da sich dieser entschied, nicht für die brasilianische sondern für die spanische Nationalelf zu spielen. "Millionen Menschen träumen davon, für den fünffachen Weltmeister bei der Heim-WM spielen zu dürfen. Er zeigt diesem Traum die kalte Schulter", so Brasiliens Teamchef. Der Verband regt an, dem Stürmer von Atletico Madrid, der mit 12 Toren aus 11 Spielen die La-Liga-Torschützenliste anführt, die brasilianische Staatsbürgerschaft abzuerkennen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen