WM-Stadion erst im April fertig

Aufmacherbild
 

Die Bauarbeiten am Stadion von Sao Paulo, das letztens durch einen umgestürzten Kran schwer beschädigt wurde, werden erst zwei Monate vor Beginn der Weltmeisterschaft 2014 beendet sein. "Wir haben Informationen erhalten, dass es Mitte April fertig sein sollte", sagt FIFA-Boss Joseph Blatter und gibt zu, dass es derzeit "keinen Plan B gibt". "Die FIFA kann jetzt zu Gott, Allah oder zu wem auch immer beten, dass es keine weiteren Unfälle gibt im Zusammenhang mit der WM", sagt der Schweizer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen