Romario fordert Teamchef-Abwahl

Aufmacherbild

"Wenn wir mit diesem Team weitermachen, wird Brasilien bei der Heim-WM 2014 nicht einmal die Gruppenphase überstehen." So besorgt zeigt sich Ex-Stürmerstar Romario auf seinem Twitter-Account nach dem 2:1-Last-Minute-Sieg der "Selecao" gegen Argentinien. Hauptschuldiger am "schrecklichen Spiel" ist für den 46-Jährigen Teamchef Mano Menezes. Nun fordert er sogar die Intervention von Staatschefin Dilma Rousseff: "Um Gottes Willen, treffen Sie gemeinsam mit dem Sportministerium eine Entscheidung."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen