Macht Prandelli nach WM weiter?

Aufmacherbild

Entgegen erster Ankündigungen steht Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli nun doch vor einer Vertragsverlängerung. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet verhandelt der 56-Jährige mit dem italienischen Verband über eine Ausdehnung seines Kontraktes bis zur WM 2018 in Russland. Neben einer Aufstockung seines Gehalts von 1,7 auf zwei Millionen Euro soll der Verband ihm auch Kompetenzen hinsichtlich einer Strukturreform im italienischen Fußball und im Nachwuchsbereich einräumen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen