DFB-Team ohne Podolski

Aufmacherbild
 

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss die WM-Qualifikationspiele gegen Österreich (6.9. in München) und die Färöer ohne Lukas Podolski bestreiten. Der 28-Jährige wird beim 2:0-Sieg in der Champions-League-Qualifikation von Arsenal gegen Fenerbahce Istanbul in der 50. Minute aufgrund einer Muskelverletzung im Oberschenkel ausgewechselt und mit einer Trage vom Platz gebracht. Laut Arsenal-Trainer Arsene Wenger werde der Stürmer drei Wochen ausfallen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen