Pele: "Stadionbau eine Schande"

Aufmacherbild
 

Fußball-Ikone Pele ist nicht gut auf die Verzögerungen bei den Stadionbauten für die WM in Brasilien zu sprechen. "Es ist inakzeptabel, dass einige Stadien nicht fertig geworden sind. Wir hatten viele Jahre Zeit - weit mehr als genug. Das ist eine Schande", sagt der ehemalige Weltmeister gegenüber "Bild". "Ich bin voller Vorfreude auf die Spiele, aber wenn ich an das Drumherum denke, mache ich mir Sorgen. Das frustriert mich", so Pele weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen