Papst Franziskus trifft Neymar

Aufmacherbild
 

Bei seiner ersten Auslandsreise wird Papst Franziskus am Donnerstag auch ehemalige und aktuelle Kicker-Ikonen des WM-Gastgebers Brasilien empfangen. Dazu soll neben Pele und Zico auch Barca-Neuzugang Neymar gehören. Brasilianische Medien berichteten am Montag, dass auf Bitte des aus Argentinien stammenden Oberhaupts der katholischen Kirche auch Athleten anderer Sportarten zum Empfang in der Hauptstadt Brasilia eingeladen wurden. Brasilien richtet 2016 auch die Olympischen Sommerspiele aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen