O'Neill Teamchef von Nordirland

Aufmacherbild
 

Der neue Teamchef von Nordirland heißt wie erwartet Michael O'Neill. Der 42-Jährige wurde am Mittwoch offiziell präsentiert und tritt somit die Nachfolge von Nigel Worthington an, der nach einer enttäuschenden EM-Qualifikation (Platz fünf in Gruppe C) zurückgetreten war. Der 33-fache Teamspieler Nordirlands war bis zuletzt bei den Shamrock Rovers tätig, die er als erstes irisches Team in die Gruppenphase der Europa League - dort kassierte man sechs Niederlagen in sechs Spielen - geführt hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen