Australien ohne Langzeit-Kapitän

Aufmacherbild

Australien wird bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ohne eines seiner großen Urgesteine antreten. Teamchef Ange Postecoglou verzichtet bei der Nominierung des Kaders auf den langjährigen Kapitän Lucas Neill. Der bereits 36-jährige Verteidiger kam zuletzt bei seinem Klub, dem englischen Zweitligisten Doncaster, nur noch sporadisch zum Einsatz. 2006 und 2010 war der 96-fache Internationale fixer Bestandteil der australischen Mannschaft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen