Ronaldinho-Comeback enttäuschend

Aufmacherbild

Brasilien startete mit einer 1:2-Niederlage gegen England ins Länderspieljahr 2013. Im Mittelpunkt stand Ronaldinho, der nach einem Jahr wieder für die Selecao auflief. Der Rückkehrer enttäuschte jedoch und verschoss unter anderem einen Elfmeter. "Er hat letzte Woche zum ersten Mal in diesem Jahr 90 Minuten gespielt, es ist daher klar, dass er noch nicht in der besten Verfassung ist", nahm ihn Teamchef Luiz Felipe Scolari in Schutz. Ronaldinho soll auch das nächste Mal wieder dabei sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen