Brasilien droht Horror-Gruppe

Aufmacherbild
 

Am Freitag (17 Uhr) geht die Auslosung für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien in Costa do Sauipe über die Bühne. Erstmals in der Geschichte wird die Setzliste nach der FIFA-Weltrangliste erstellt. Das bedeutet, dass neben Brasilien, Spanien, Argentinien, Deutschland und Uruguay auch Belgien, Kolumbien und Schweiz im 1. Topf gesetzt sind. Dadurch könnte der Gastgeber u.a. mit Frankreich, Italien und USA in eine Gruppe gelost werden. Die genaue Topfeinteilung erfolgt am Dienstag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen