Erster WM-Quali-Sieg für Mexiko

Aufmacherbild
 

Nach drei Unentschieden in Folge gelingt der mexikanischen Nationalmannschaft mit einem 1:0 auf Jamaika der erste Sieg in der WM-Qualifikation der CONCACAF-Zone. Mit seinem Tor in der 48. Minute avancierte Stürmer Aldo de Nigris zum Matchwinner für die von Jose Manuel de la Torre betreute Mannschaft. Damit übernimmt "El Tri" die Tabellenführung vor Panama und Costa Rica. Die USA rutschen auf Rang vier zurück, können aber am Freitag mit einem Sieg gegen Schlusslicht Jamaika Boden gut machen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen