Messi möchte den Papst treffen

Aufmacherbild

Lionel Messi weilt derzeit bei der argentinischen Nationalmannschaft und bereitet sich auf das WM-Qualifikationsspiel am Freitag gegen Venezuela vor. Im Lager der "Albiceleste" gibt es derzeit nur ein Thema: Papst Franziskus. "Alle Argentinier sind stolz, dass der Papst einer von ihnen ist. Natürlich möchte ich ihn eines Tages treffen", sagt der vierfache Weltfußballer. Via Facebook hat Messi seinem Landsmann bereits zu seiner Wahl zum Kirchenoberhaupt gratuliert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen