Löw: Gespräche erst nach Quali

Aufmacherbild

Joachim Löw möchte erst nach abgeschlossener WM-Quali über seine Zukunft beim DFB sprechen. "Vor Ende 2013 wird es keine Gespräche geben", so der Bundestrainer, der noch bis zur WM 2014 Vertrag hat. "Erst einmal wollen wir uns für die WM in Brasilien qualifizieren. Dann wird man in Ruhe mit dem Verband überlegen, welche weiteren Schritte man einleitet", so der 52-Jährige. Die deutsche Nationalmannschaft wird 2013 zwölf Länderspiele bestreiten. Am Saisonende steht eine USA-Reise an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen