Noch vier WM-Tickets zu haben

Aufmacherbild
 

Vor dem abschließenden Spieltag der WM-Quali in Europa sind fünf der 13 Starplätze für Brasilien bereits vergeben. Am Dienstag kommen vier weitere fix dazu, die restlichen Teilnehmer stehen erst nach den Playoff-Spielen der Gruppenzweiten fest. Die beste Ausgangslage haben derzeit England, Russland, Bosnien und Spanien, die ihre jeweiligen Gruppen anführen. In der Gruppe D kämpfen hinter den bereits qualifizierten Niederländern mit der Türkei, Rumänien und Ungarn noch drei Teams um Platz zwei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen