Lahm absolviert Lauftraining

Aufmacherbild
 

DFB-Teamkapitän Philipp Lahm hat am Dienstagvormittag nach seiner Fußverletzung das Lauftraining aufgenommen. Der 30-jährige Münchner hatte sich im DFB-Pokalfinale gegen Dortmund eine Kapselverletzung am linken Sprunggelenk zugezogen und musste zehn Tage pausieren. Bayern-Kollege Bastian Schweinsteiger setzte indes sein individuelles Aufbauprogramm fort. Weiterhin nicht mit von der Partie sind der an der Schulter verletzte Manuel Neuer sowie der am Knie angeschlagene Marcel Schmelzer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen