Lampard und Walcott fallen aus

Aufmacherbild

Englands Nationalteam muss auch beim WM-Qualifikationsspiel in Polen auf Spielmacher Frank Lampard verzichten. Der Chelsea-Akteur fehlt wie schon im Heimspiel gegen San Marino aufgrund einer Wadenverletzung. Sein Klubkollege Ryan Bertrand muss wegen einer Erkältung passen. Neu im Lazarett der "Three Lions" ist Stürmer Theo Walcott vom FC Arsenal. Er erlitt beim 5:0-Erfolg über San Marino eine Brustverletzung, die ihn für Dienstag außer Gefecht setzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen