US-Team verlängert mit Klinsmann

Aufmacherbild
 

Jürgen Klinsmann verlängert seinen Vertrag als Nationaltrainer der USA um vier Jahre bis 2018. Der 49-Jährige übernimmt gleichzeitig die Position des technischen Direktors beim US-Verband. "Wir sehen eine Entwicklung auf und neben dem Platz. Jürgen hat ein starkes Fundament gebaut, das von der Herrenmannschaft bis runter in die Jugendmannschaften funktioniert", meint Verbandspräsident Sunil Gulati. Klinsmann hat das US-Team gemeinsam mit Co-Trainer Andreas Herzog 2011 übernommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen