Irland zittert vor Ibrahimovic

Aufmacherbild

Das Duell zwischen Irland und Schweden in Österreichs WM-Quali-Gruppe C sorgt bei den "Boys in Green" für ein ungutes Gefühl. Vor allem Schweden-Bomber Zlatan Ibrahimovic ringt dem irischen Lager mehr als Respekt ab. "Ich fürchte mich sehr vor ihm", meint Co-Trainer Marco Tardelli. Irland kann indes auch wieder auf seinen besten Stürmer Robbie Keane zurückgreifen. "Er ist unverzichtbar", sagt Tardelli über den Rekordtorschützen. Das dritte Freitagsspiel lautet Kasachstan-Färöer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen