Ibrahimovic leidet unter WM-Aus

Aufmacherbild
 

Die Playoffs gegen Portugal liegen zwar schon einige Zeit zurück, trotzdem hat Zlatan Ibrahimovic die verpasste Teilnahme an der WM 2014 mit Schweden noch nicht verkraftet. "Ich leide. Es wird vorübergehen - langsam, langsam", gab der Stürmer von Paris St. Germain in einer Telefon-Konferenz zu. Die Vorfreude auf das Großereignis in Brasilien hält sich somit in Grenzen. Einige Spiele wird er sich dennoch ansehen. "Es ist aber nicht so, dass ich nach Hause laufe, um vor dem Fernseher zu sitzen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen