Herrera neuer Teamchef Mexikos

Aufmacherbild
 

Miguel Herrera soll Mexiko zur FIFA-WM 2014 nach Brasilien führen. Der Trainer des mexikanischen Meisters Club America wird nur zwei Tage nach der Entlassung von Victor Manuel Vucetich als neuer Teamchef vorgestellt. Sein Vorgänger hatte nach der Quali-Niederlage gegen Costa Rica seinen Stuhl räumen müssen. Mexiko, das in den vergangenen rund sechs Wochen bereits vier verschiedene Coaches hatte, trifft am 13. November im interkontinentalen WM-Quali-Playoff auf Neuseeland.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen