Gilardino will ins Nationalteam

Aufmacherbild

Nach seinen überzeugenden Leistungen (fünf Tore in sechs Spielen) beim FC Bologna liebäugelt Alberto Gilardino mit einer Rückkehr ins italienische Nationalteam. "Ich möchte weiterhin das Beste für meinen Klub geben und wäre sehr froh, wenn ich zur Nationalmannschaft eingeladen werden würde." Der 30-Jährige lief zuletzt im Juni 2011 für die "Squadra Azzurra" auf und wurde nach einer schwachen Saison 2011/2012 für Fiorentina und Genoa nicht mehr von Coach Cesare Prandelli berücksichtigt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen